Veröffentlicht in Allgemeinwelt, Geschenkideen, Schachteln

Alte Schachtel

Geschenkidee zum 50tenAlte-Schachtel-Geschenk-Idee_gerahmt

Es gibt Vieles zu diesem Thema fertig zu kaufen, doch ich wollte es persönlicher gestalten. So nahm ich mir den im Internet leicht zu findenden Text für den Vortrag „Herzlich willkommen im Club der alten Schachteln“ und schrieb ihn passend für das Geburtstagskind bzw. die Geburtstags-Schachtel um. Den fertigen Clubausweis bestellte ich im Internet, trug die Personalien ein und klebte ein Ausweis-Foto dazu. Ich gestaltete eine passende Urkunde und bastelte dann noch eine Anstecknadel „Alte Schachtel“ als Ehrenabzeichen. „Alte Schachtel“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Karten

Einladungskarten

Nachdem meine Schwester in meinem kleinen DaWanda-Shop gestöbert hat, bestellte sie bei mir Einladungskarten mit der diagonal halbierenden Ranke. (Dabei fällt mir auf, dass nur noch eine im Shop vorrätig ist. Ich sollte mal für Nachschub sorgen.) Weitere Vorgaben ihrerseits waren die Farbe Orange und Schmetterlinge.

Ich suchte farblich harmonisierenden Karton heraus und begann zu schneiden und zu stanzen. Für die Schmetterlinge colorierte ich mit den Brusho-Pulverfarben Aquarellpapier, aus denen ich dann die kleinen Flatter-Tierchen ausstanzte. Einfarbiger oder gemusterter Karton war mir optisch einfach nicht leicht genug.

Es dauerte schon einige Zeit, alle Einladungen zu fertigen, aber der Aufwand hat sich gelohnt. Meine Schwester hat sich total gefreut und auch ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Aber überzeugt euch selbst …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht in Einblicke, Karten, Stanzen, Stempeln

Glitzer-Katzen-Karte zur Aufmunterung

Zuerst stand der Text-Stempel fest: „Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitter drüber!“ Der Clear Stamp ist von Karten-Kunst aus dem Set Weise Worte: „Gute Laune“. Also musste etwas mit Glitzer her.  Dafür überzog ich die gestempelten Katzenpfoten-Spuren mit unterschiedlich farbigen Glitzer-„Stickles“ aus dem Hause Ranger. Ich liebe dieses Glitzer-Gel, das allerdings ein paar Stunden zum Trocknen benötigt. Deshalb sind die Fotos auch zu unterschiedlichen Tageszeiten bzw. bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen aufgenommen.

Die gestempelte Katze (Hersteller weiß ich leider nicht, da das Stempel-Set aus unserem England-Urlaub ist) wollte ich nicht zum Glitzern bringen, also entschied ich mich, sie damit zu umranden.

„Glitzer-Katzen-Karte zur Aufmunterung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Karten

Weihnachtskarten & Wintergrüße

Ich brauche ja immer recht lange, bis ich eine Karte fertig bekomme. Manchmal suche ich tagelang nach den passenden Farben, dem passenden Karton oder Mustern, und auch wenn ich mich so gut wie entschieden habe, gestalte ich das Layout einer Karte immer wieder um. Wenn ich zufrieden bin, lasse ich die Karten noch einen weiteren Tag liegen, und wenn sie mir am nächsten Morgen und beim flüchtigen Betrachten auch noch gefallen, erst dann klebe ich alles zusammen.

„Weihnachtskarten & Wintergrüße“ weiterlesen

Veröffentlicht in Explosionsboxen

Explosionsbox „Adventskranz“

Als ich diese hübschen Teelichte in Sternform sah, hatte ich sofort einen Adventskranz aus der Box vor Augen. Für die Grundanleitung bemühte ich das Netz – dort findet man ja fast alles. Ich sah mir mehrere Varianten an, wandelte sie dann aber etwas ab, da ich ausgefaltet einen Kreis erhalten wollte, eben einen Adventskranz.

„Explosionsbox „Adventskranz““ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemeinwelt, Tischdeko

Halloween-Schnippseleien

Für unsere Halloween-Grillparty habe ich ein wenig gebastelt. Leider wurde die Party um eine Woche verschoben, sodass ich die benutze Deko erst nach Halloween fotografieren kann. Im Moment hängen die unzähligen Fledermäuse aus Tonkarton bei mir im Flur und warten darauf, im Festzelt über dem Buffet fliegen zu dürfen.

fledermause

„Halloween-Schnippseleien“ weiterlesen

Veröffentlicht in Karten

Schneckenpost – Snail Mail

00-Snail-Mail

Als Aufmunterung für meine nun leider allein lebende Mutter bastelte ich eine Schneckenpost-Karte mit Motivations-Füllung. Sie war total begeistert und hat am Telefon bestimmt 15 Minuten nur von der tollen Karte und ihrem Inhalt erzählt. Ich habe mich darüber so gefreut, dass ich beschlossen habe, noch mehr von diesen Karten zu basteln und zu verschicken. Allerdings benötigt man schon ein wenig mehr Zeit, nicht nur zum Basteln, auch um einen passenden Inhalt zusammenzustellen. Lohnen tut es sich auf jeden Fall, wenn man bedenkt, wie gut so eine Überraschung ankommt.

„Schneckenpost – Snail Mail“ weiterlesen